Online-Infoveranstaltungen via ZOOM

Bachelorstudium Gesundheits- und Krankenpflege in Kooperation mit der FH Campus Wien
19. Mai 2020 um 17:00 Uhr
ZOOM-Meeting ID: 939 7081 3168

Ausbildungen Pflegeassistenz und Pflegefachassistenz
20. Mai 2020 um 17:00 Uhr
ZOOM-Meeting ID: 971 0715 0090

Für den Anmeldelink senden Sie uns eine E-mail an vinzentinum.wien@bhs.at. Weitere Informationen erhalten Sie gerne telefonisch unter +43 1 59988-3647 oder per Mail.

Ausbildungsangebot

Das Vinzentinum Wien - Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege am Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Wien bildet seit 1996 die derzeit so dringend benötigten Pflegenden aus. Interessierten stehen dabei vier verschiedene Ausbildungen sowie die Nostrifikation, also die Anerkennung von im Ausland erlangten Berufsberechtigungen, offen.

Vielfältiges Berufsbild, international gefragt

Der Beruf der Pflege hat sich stark professionalisiert und ist im Wandel. Pflegende stehen heute auf Augenhöhe im Behandlungsteam mit der Medizin. Sie haben große Verantwortung im Behandlungsprozess, das zeigen die vielfältigen Einsatzbereiche, hohe Spezialisierungen im Krankenhaus oder neue Entwicklungen wie Community Nurse und Gesundheitszentren, wo Pflegende auch freiberuflich tätig sein können. Zudem ist die Digitalisierung in der Pflege wie in allen Bereichen ein spannendes Thema.

Pflegende haben internationale Job- und Karriere-Möglichkeiten und der Pflegeberuf bietet zudem zeitliche Flexibilität.

Das Vinzentinum legt dabei als die Ausbildungsstätte der Krankenhäuser der Vinzenz Gruppe Wien besonderen Wert auf die bedarfs- und praxisorientierte Ausbildung. Erstklassige fachliche Ausbildung und christliche Wertevermittlung stehen im Mittelpunkt der Lehr- und Lernprozesse am Vinzentinum. Die Ausbildungskosten werden durch die Krankenhäuser der Vinzenz Gruppe Wien getragen.

Unsere Goodies

  • zentrale Lage in Wien
  • familiäre Atmosphäre
  • Einbindung in die Vinzenz Gruppe
  • Vermittlung von Praxisplätzen
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Vinzenz Gruppe
  • 3-gängiges Mittagessen um EUR 2,64

 

Das sagen unsere Auszubildenden

Magdalena, Studierende des Bachelorstudiums Gesundheits- und Krankenpflege in Kooperation mit der FH Campus Wien am Studienstandort Vinzentinum Wien, über das Vinzentinum Wien:

„Am Vinzentinum gibt es ein wunderschönes, gemeinsames persönliches Miteinander. Jeder kennt jeden und alle geben ihr Bestes und sind mit viel HERZ dabei.

Die Entscheidung die Ausbildung am Vinzentinum zu machen war intuitiv und GOLDRICHTIG. Das Arbeitsklima am Vinzentnum ist ein anderes. Es ist klein, fein aber oho. Uns stehen 24/7 tolle Räumlichkeiten zur Verfügung die wir zum Lernen nutzen dürfen. Weiters bin ich der Überzeugung, dass die Lehrqualität eine überdurchschnittlich hohe ist!!!“

 

Glorija, Studierende des Bachelorstudiums Gesundheits- und Krankenpflege in Kooperation mit der FH Campus Wien am Studienstandort Vinzentinum Wien, über das Vinzentinum Wien:

„Die Lage des Vinzentinums ist sehr zentral und leicht erreichbar, welches ein großer Vorteil ist. Abgesehen davon ist es sehr familiär, da unsere Gruppe aus ca. 20 Personen zusammengewürfelt ist. Das erleichtert die Zusammenarbeit und die Interaktion zwischen den Studierenden und den Dozenten. Darüber hinaus habe ich das Gefühl, dass unsere Vortragende (Ansprechpersonen) so ziemlich alles für uns tun, damit es uns gut geht. Sie sind sehr zuvorkommend, hilfsbereit und unglaublich toll, sodass es das Studieren um einiges erleichtert.

Meine persönliche Entwicklung wird vorangebracht, der Zugang zu neuem Wissen wird zur Verfügung gestellt, neue Kompetenzen werden erworben, die Kommunikation wird erweitert, der Zusammenhalt und die Unterstützung von allen Seiten sind vorhanden. All dies und noch vieles mehr sind die Vorteile einer Ausbildung am Vinzentinum Wien.“

 

Miriam, Studierende des Bachelorstudiums Gesundheits- und Krankenpflege in Kooperation mit der FH Campus Wien am Studienstandort Vinzentinum Wien, über das Vinzentinum Wien:

„Das Vinzentinum Wien ist in einem eher kleineren familiären Krankenhaus angesiedelt. Die Klassenräume liegen nah beieinander, es ist immer eine Ansprechperson vor Ort oder telefonisch/per Mail erreichbar. Das Verhältnis untereinander in der Klasse ist freundschaftlich, weil es kleine Klassen sind. Das Mittagessen gibt es, für einen verhältnismäßig günstigen Betrag, in der Krankenhauskantine. Für mich persönlich ist außerdem der Weg ins Vinzentinum Wien nicht lange, wodurch ich mir sehr viel Zeit spare. Auch die Kommunikation und das Verhältnis mit bzw. zu den Lehrpersonen ist herzlich. Bei Problemen oder Fragen wird immer versucht weiterzuhelfen, auf die Gefahr hin, dann gemeinsam nicht weiter zu wissen. Ich bin sehr froh, dass ich mich für die Ausbildung am Vinzentinum Wien entschieden habe und dort meine Ausbildung absolvieren darf und kann.“

 

Sabrina, PA in Ausbildung zur PFA, über die Ausbildung am Vinzentinum Wien:

„Man kann jeden Vortragenden alles Fragen und man bekommt immer Antworten. Wenn einmal keine Antwort parat ist, wird vom Vortragenden nachgeforscht und man erhält die Antwort ein paar Tage später. Das Team des Vinzentinum hat für alles ein offenes Ohr.

Die Ausbildung am Vinzentinum Wien hat für mich den Vorteil, dass die Praktika innerhalb der Vinzenzgruppe stattfinden und es ist nicht so weit vom Schuss und gut erreichbar ist, auch für diejenigen die von außerhalb Wiens kommen.“

 

Michelle, Schülerin in Ausbildung zur PFA, über das Vinzentinum Wien:

„Bedarfs- und praxisorientierte Ausbildung, Einbindung in die Vinzenz Gruppe, Vermittlung von Praxisplätzen, familiäre Atmosphäre, zentrale Lage in Wien, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Vinzenz Gruppe.“

Infos zur Pflegeausbildung

werktags 7.30 - 13.30 Uhr unter
+43 1 59988-3647 oder
vinzentinum.wien@bhs.at.